FIAT DUCATO EURO 6D-FINAL OPTIONAL

DER NEUE FIAT DUCATO

MOOVEO VANS UND WOHNMOBILE AUF FIAT DUCATO MIT AUTOMATIKGETRIEBE

EINE LEISTUNGSSTARKE SERIE

Fiat nutzt die Norm Euro 6d-final, um sein Motorenangebot zu erneuern. Die neuen Fiat-Motoren sind mit einer Leistung von 120 bis 180 PS stärker als ihre Vorgänger. Sie werden alle in der 2,2 Liter-Version angeboten, während die Konkurrenz geringere Leistungsmerkmale aufweist.

DEUTLICHE ERHÖHUNG DES DREHMOMENTS

Das Drehmoment der neuen Fiat-Motoren ist 12 % höher als bei den vorhergehenden Motoren. So bietet der 140-PS-Motor dasselbe Drehmoment wie der frühere 150-PS-Motor und optimale Leistungen werden bei einer geringeren Drehzahl als früher erreicht.

– 2,2 l 120 PS Stop & Start 9 -Gang-Automatikgetriebe (88 kW)
– 2,2 l 140 PS Stop & Start 9 -Gang-Automatikgetriebe (103 kW)
– 2,2 l 160 PS Stop & Start 9 -Gang-Automatikgetriebe (118 kW)
– 2,2 l 180 PS Stop & Start 9 -Gang-Automatikgetriebe (132 kW)

MEHR FAHRKOMFORT – EIN VTG IM MOTOR

Alle Motoren der Serie Ducato Euro 6d-final besitzen einen VTG (variabler Turbinengeometrie-Lader). Die elektronische Steuerung des VTG ermöglicht ein deutlich geschmeidigeres Fahren, indem sich das Motorverhalten Ihrem Fahrstil anpasst. Darüber hinaus ermöglicht der VTG einen spritzigeren Motor bei niedrigen Geschwindigkeiten, wobei allgemein zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch beigetragen wird.

EIN KOMPLETT AUTOMATISCHES GETRIEBE

Fiat nutzt die Einführung seiner Serie Euro 6D, um ein ganz neues 9-Gang-Automatikgetriebe anzubieten. Dank der 9 Gänge ist mehr Fahrkomfort garantiert, wobei das Drehmoment des Motors optimal genutzt wird. Dieses Getriebe ist bei den 140- (mit Öko-Paket), 160- und 180-PS-Modellen erhältlich und erfordert eine 16-Zoll- Bereifung.

UMWELTSCHONENDER UND SPARSAMER
EURO 6D-FINAL – EINE STRENGERE UMWELTNORM

Die neue Norm Euro 6d-final, die ab der Saison 2022 für die Zulassung von Motoren in Kraft tritt, folgt dem WLTP-Verfahren, das deutlich anspruchsvoller als das vorhergehende NEFZ-Verfahren ist. Die maximalen Emissionswerte bleiben zwar unverändert, aber die Hersteller mussten ihre Motoren anpassen bzw. erneuern, um diesen strengeren Zulassungstests zu genügen.
Die neuen Euro 6d-final Motoren von Fiat besitzen die AdBlue-Technologie und sind damit ökologisch leistungsfähiger (weniger Emissionen, insbesondere NOx) und potentiell sparsamer.

VERANTWORTUNGSBEWUSSTER MIT DER OPTION ÖKO-PAKET

Zur Verringerung der Schadstoffemissionen haben die Fiat-Ingenieure fortschrittliche Technologien entwickelt:

• Das Stop & Start-System, das den Motor beim Anhalten des Fahrzeugs stoppt
• Eine „Intelligente Lichtmaschine“, die den Energieverbrauch im Fahrzeug reguliert und ein Aufladen der Sekundärbatteriezelle zu jedem Zeitpunkt ermöglicht
• Eine elektronische Tankkontrolle, um die bestmögliche Kraftstoffverbrennung zu ermöglichen und somit Kraftstoff zu sparen

Das Öko-Paket wird bei den 160- und 180-PS-Motoren angeboten. Beim 140-PS-Motor ist es optional erhältlich.

Mooveo Camper Van 60EB
Wohnmobil Mooveo Tagfahrlicht
Mooveo Teilintegrierte Reisemobile
Anfrageliste
Es sind keine Produkte in der Anfrageliste!
Weiteres Fahrzeug konfigurieren
0